Leinwände

Geringen Kosten, höhere Lichtausbeute, verbesserte Bildqualität, sowie die Flexibilität in den Anwendungen zeichnen Leinwände aus.

Es gibt Projektions-Leinwände mit verschiedenen „Verstärkungsfaktoren“ gain genannt, mit verschiedenen Tüchern, je nach Anforderung, sowie in verschiedenen Ausführungen wie:

-       mit festem Rahmen

-       mobil mit Steckrahmen

-       mobil mit Stativ

-       als Roll-Leinwand für Wandmontage

-       motorische Leinwände für Großformate

-       eingebaut in Medienmöbel

-       verschiedene Formate:

- 1:1

- 4:3

- 5:4

- 16:9

- 16:10

- oder auch individuelle Formate

 

 

 

lws1

 AV STUMPFL

 

 

 

 

 

g1

 Gerriets