KABELGEBUNDENE ORBIS

Das digitale, kabelgebundene Konferenzsystem Orbis

Sicher, intuitiv, funktional

Das gesprochene Wort und seine Wirkung auf die Mitmenschen begleitet uns bei der Kommunikation im Alltag, in Konferenzen und Vorträgen. Ob im Konferenzraum, im Ratssaal, im Vorstand - das Wort bekommt dann die Macht des Gesprochenen, wenn es verstanden wird. Die Technik wird somit zu einem unverzichtbaren Teil Ihres ganzheitlichen Auftritts. Das neue kabelgebundene Konferenzsystem vereint den hohen Anspruch an Design sowie die unauffällige Integration in hochwertiges Mobiliar und wird zum Bestandteil Ihres Erfolges. In der Entwicklung haben wir mit höchster Sorgfalt darauf geachtet, das Augenmerk auf die Betriebssicherheit und den Bedienkomfort des Systems zu richten, ohne dabei technische Raffinessen zu vernachlässigen. Modernes Design, einfache Bedienbarkeit, Betriebssicherheit und hochwertige Materialien zeichnen nunmehr das neue Konferenzsystem aus.

Orbis ist der Nachfolger der kabelgebundenen Konferenzsysteme MCS 20 und 50.

• Sprechstellenanschluss in zwei Linien oder als Ring
• Anschluss mit Redundanz für maximale Betriebssicherheit: max. 50 Sprechstellen in einem Ring
• Anschluss ohne Redundanz: max. 100 Sprechstellen (50 je Linie)
• Stromversorgung über externes Netzteil (im Lieferumfang)
• Hochwertiges Gehäuse aus gebürstetem Aluminium
• Glasbedienfront zur Darstellung der einzelnen Menüs und Statuszeile
• Drehencoder zur Auswahl und Einstellung von Menüs
• LED-Anzeige (Korona) von Standby- und Betriebs-Modus
• Einschub für SD-Karte und REC-Taste zum Aufnehmen des Audiosignals
• Steuerung und Konfiguration der Sprechstellen
• Steckbare Ein- und Ausgänge
• Steuerung und Konfiguration des Systems über RS232 Schnittstelle möglich
• Reset zur Wiederherstellung der Werkseinstellungen
• NOM-Funktion – max. Number of open Microphones, bis zu 8 Sprechstellen können gleichzeitig zugeteilt sein
• Automatische Audiokanalzuteilung der Sprechstellen
• Je ein fester Audiokanal pro Präsidentensprechstelle (max. 8)
• Betriebsarten: Normal – jeder Teilnehmer kann sein Mikrofon selbst ein- und ausschalten Sprachgesteuert (Voice Activation) – sobald in das Mikrofon gesprochen wird schaltet es sich ein FiFo – wenn die NOM erreicht ist und ein weiteres Mikrofon aktiviert wird, wird das zuerst aktivierte ausgeschaltet
• Anschlüsse auf Rückseite steckbar: 1x Sym. Audio-Summenausgang über 3-pol. XLR 1x Unsym. Audio-Summenausgang über RCA/Cinch 1x Unsym. Audio-Eingang über RCA/Cinch 1x RS232 über 9-PIN Sub-D 2 x Sprechstellanschluss über RJ45 mit CAT5e-Kabel (S/UTP, AWG 26 oder besser)
• Tischgehäuse
• Abmessungen (L x B x H) 183,8 x 194 x 73,5 mm