Panasonic Displays TH-65LFE8

 

LCD-DISPLAY MIT SCHMALEM RAHMEN

Das schlanke Design dieses Displays erlaubt eine effektive Raumnutzung in Geschäften, Showrooms und Konferenzräumen. Mit einer Tiefe von weniger als 62 mm bildet das wandmontierbare Display ein dezentes Raumelement und lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters dank seines kaum sichtbaren schmalen Rahmens ganz auf das angezeigte Bild.  

Panasonic Indoor Display TH-43LFE8

SIMPLE SIGNAGE OHNE MEDIA PLAYER

Die LFE8 Serie ist mit einem USB-Player ausgestattet. Signage-Inhalte können einfach über USB abgespielt werden, ein Media Player ist daher nicht erforderlich. Das Display kann sowohl Videos als auch Standbilder anzeigen und erlaubt so die Verwendung vielfältiger nutzergenerierter Signage-Inhalte.

 

 

VIELSEITIG EINSETZBARER FLACHBILDSCHIRM

Die LFE8 Serie kann im Querformat, Hochformat oder auch als Multi-Screen-Konfiguration installiert werden. Im Hochformat kommt sie häufig als Menütafel oder Stadtplan zum Einsatz. So sind die angezeigten Informationen auch bei hoher Anbringung im Raum gut erkennbar und das Display lässt sich dementsprechend flexibel installieren. Dank platzsparender integrierter Lautsprecher (10 W + 10 W) sind zum Anzeigen von Inhalten mit Soundtrack oder bei Videokonferenzen keine externen Lautsprecher erforderlich.  

 

MEHR UNTERSTÜTZTE SIGNALFORMATE FÜR NOCH MEHR INHALTE

Die Anzahl der unterstützten Signalformate wurde bei der LFE8 Serie gegenüber LFE7 von 25 auf 59 erweitert und die Bandbreite der anzeigbaren Inhalte so deutlich erhöht. Darüber hinaus verringert sich der Konfigurationsaufwand, da aufgrund der Digital-Signage-Inhalte und Konferenzmaterialien, die auf dem Display gezeigt werden sollen, im Voraus nicht mehr extra konvertiert werden müssen.